Weitere geplante Serviceleistungen zum geiseltaler-terminkalender.de

Das Team plant weitere Serviceleistungen im Zusammenhang mit dem Terminkalender und den Präsentationen von Veranstaltungen. Diese Serviceleistungen erstrecken sich auf den Kunden 1 = Nutzer der Pages (Veranstaltungs-Nutzer) und den Kunden 2 = Veranstalter + Webekunden.

 

 

Verabreden betrifft Kunde1 - kostenfrei

 

Über einen direkt beim Termin liegenden Button können Verabredungen zum Besuch von Veranstaltungen getroffen werden. Benachrichtigungen über E-Mail.

 

 

 

Mitfahrgelegenheit betrifft Kunde 1 - kostenfrei

 

Über einen direkt beim Termin liegenden Button können Mitfahrgelegenheiten vereinbart werden. Benachrichtigungen über E-Mail.

 

 

 

Projekt Fifty–Fifty-Taxi Sachsen-Anhalt umfasst Kunde 1 + 2 – kostenfrei für 1 – evtl. Pauschale für 2 (Taxiunternehmen)

 

Zum Serviceangebot  gehört auch eine Einbindung des Projektes Fifty-Fifty-Taxi Sachsen-Anhalt, gerade da ein öffentlicher Nahverkehr in den Nachtstunden in unserer ländlichen Region eigentlich nicht besteht, so dass das Fifty-Fifty-Taxi Sachsen-Anhalt eine wirklich tolle Alternative darstellt.

 

Mit dem "Fifty-Fifty-Ticket" kann man im Taxi zum halben Preis von der Disco bzw. der öffentlichen Veranstaltung nach Hause fahren. Nutzen können es alle von 16 bis 26 Jahren am Freitag und Samstag, sowie vor und an gesetzlichen Feiertagen ab 20 Uhr bis 6 Uhr des Folgetages.

 

Bisher sind in der ländlichen Region keine Taxiunternehmen Mitglied von Fifty-Fifty-Taxi. Durch den geiseltaler-terminkalender.de macht eine Mitgliedschaft nun doch Sinn für diese, da konkret auf Veranstaltungen und gezielt auf die Nutzung des Fifty-Fifty-Taxis zur passenden Veranstaltung hingewiesen werden kann. Sogar Vorbestellungen könnten über den geiseltaler-terminkalender.de abgewickelt werden. Hierdurch können die Taxiunternehmen genauer planen.

 

 

Veranstaltungs-Taxi-Service umfasst Kunde 2 – kostenpflichtig über Pauschale für Taxiunternehmen und Veranstalter

 

Nach der erfolgreichen Etablierung von Fifty-Fifty-Taxis soll ein ähnlich gelagertes Projekt für alle und jeden Tag nutzbares Angebot umgesetzt werde. Hier soll eine Kooperation zwischen Taxiunternehmen und Veranstaltern aufgebaut werden, bei der die Kunden nur die Anfahrt selbst bezahlen, für die Rückfahrt erhalten die Gäste ein kostenfreies Rückfahrtticket, das gemeinsam vom Veranstalter und vom Taxiunternehmen finanziert wird - Teilungsvorschlag 70% Veranstalter und 30% Taxiunternehmen. Dieses System würde Veranstalter und Taxiunternehmen gleichermaßen nutzen und die Region als Veranstaltungsregion aufwerten. Diese Fahrten können wieder über einen Button gebucht werden.

 

 

 

Onlineticket umfasst Kunde 1 + 2 - Vermittlungsprovision

 

Dieser Service ist hauptsächlich für die kleineren Veranstaltungen vorgesehen, um darüber den Vorverkauf und eine Finanzierung besser planen zu können. Über einen direkt beim Termin liegenden Button und eine spezielle Onlineticket-Rubrik können Onlinetickets gebucht und eingestellt werden – für Anbieter kostenpflichtig.

 

 

 

Bannerwerbung betrifft Kunde 2 - kostenpflichtig

 

Der Terminkalender, das Veranstaltungsmagazin und das Künstlermagazin wurden so ausgerichtet, dass zielgenau nach Wunsch des Kunden Quer-Werbebanner eingebunden werden können. Auch hier gilt:  1 bezahlen = 3 Banner erhalten! Die Banner können auf allen drei Einzelpages je nach Wunsch des Werbekunden eingebunden werden.